Menu
Philosophie Philosophie
Beratung Beratung
Planung Planung
Ausführung Ausführung
Pflege Pflege
Team Team
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
AKTUELLES : Falllaubentfernung reduziert Pilzdruck
Artikel veröffentlicht am: 07.03.2010 07:13 (1224 x gelesen)

Falllaubentfernung reduziert Pilzdruck
 

Eine wichtige Hygienemaßnahme zur Verminderung des Infektionsdruckes des Apfelschorfes ist das vollständige Entfernen des Falllaubes bei Äpfeln und Birnen.


Auf den liegengelassenen Blättern aus dem Vorjahr entwickeln sich zum Austrieb hin bei entsprechender Witterung Sporenbehälter, in denen die sogenannten Ascosporen des Schorfpilzes gebildet werden, die dann die ersten Schorfinfektionen auslösen. Auch bei Rosen macht das sorgfältige Entfernen des letztjährigen Falllaubes Sinn. Hier überdauert nämlich der Sternrußtau auf den abgefallenen Blättern. Bei regnerischer Witterung kommt es hiervon ausgehend schnell zu Neuinfektionen der gerade austreibenden bodennahen Blätter.

PFLANZENSCHUTZ-WARNDIENST
Regierungspräsidium Gießen - Pflanzenschutzdienst Hessen -
Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
block-navbottom2
     Aktuelles| Gartentips | Text suchen | Seite weiterempfehlen | AGB            Wir verwenden den Routenplaner von Google maps
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*